Seitenpfad:

Aktuelles

Kandidat*innenaufstellung zur Bundestagswahl

Herzlichen Glückwunsch!


Besonders freut es uns, dass Lizza Besecke als sehr engagierte Nordbremerin und Vorsitzende der Jusos Bremen-Nord ein so starkes Votum von der Landesdelegiertenversammlung erhalten hat und Kandidatin auf der SPD-Landesliste ist.
Uwe Schmidt ist als einer der viel zu wenigen Gewerkschafter und Facharbeiter im Bundestag. Gemeinsam kämpfen wir, dass er weiterhin sich für die Belange Bremens und Bremerhavens in Berlin einsetzen kann!

Der gebürtige Bremerhavener, gelernter Hafenfacharbeiter und aktiver Gewerkschafter Uwe ist Spitzenkandidat im Wahlkreis 55 (Bremerhaven/Bremen II) und seit 2017 Abgeordneter im Bundestag als einer der viel zu wenigen Arbeiternehmervertreter und Gewerkschafter in den Parlamenten. In seiner parlamentarischen Zeit gelange es ihm, große finanzielle Hilfe für viele Projekte in Bremerhaven und Bremen aus Berlin zu organisieren.
Für Uwe gilt, die Wirtschaft und Gesellschaft im Land Bremen auf die dringend nötigen Veränderungen durch den Klimawandel einzustellen.
Lizza aus Bremen-Nord kandidiert auf der SPD-Landesliste und weiß als Vorsitzende der Jusos Bremen-Nord ihre Vorstellungen für eine gerechte und soziale Politik zu vertreten. Sie ist gelernte Verwaltungsfachangestellte, über die Gewerkschaft zur SPD gekommen und war im Personalrat tätig.
Neben Mindestlohn und ÖPNV sind für Lizza - wie auch für viele junge Menschen - der Klimawandel und die Gleichstellung der Geschlechter vorrangige Top Themen.

Lizza_Uwe